Hi, Ich bin Denise.

Indie Autorin, Content Creator, Lebensphilosophin, Weltenbummlerin, Träumerin und Träumewahrmacherin.

Meine Passion ist es, meine Begeisterung für das Leben mit anderen zu teilen und beim
Folgen des eigenen Herzens zu inspirieren.

Meine chronische Krankheit, die Mukoviszidose, hat in erheblichem Maße dazu beigetragen, dass ich immer bestrebe, im Moment zu leben und sie hat mich gelehrt, was Resilienz, Mut und ein erfülltes Leben für mich bedeuten, wofür ich sehr dankbar bin.

Auf dieser Seite findest du einige Infos darüber, wer ich bin und was ich so mache.

Denise-Yahrling-flow-of-life-selbstbestimmt-leben-from-head-to-heart-das-leben-passiert-fuer-dich
Denise-Yahrling-flow-of-life-selbstbestimmt-leben-from-head-to-heart-zitat-coelho
Denise-Yahrling-flow-of-life-selbstbestimmt-leben-from-head-to-heart

kreativ leben.

Ein Leben ohne Kreativität wäre für mich undenkbar. Ich habe mich schon immer gern auf die verschiedensten Arten und Weisen kreativ ausgedrückt. Ob Fotografie oder bewegtes Bild, nähen und schneidern, singen, schreiben oder tanzen. Mein inneres Kind findet in der Kreativität seinen Raum.

Philosophie.

In manchen Momenten sprudele ich gefühlt über vor Begeisterung. Auch, wenn ich ein sehr nachdenklicher Mensch bin und vieles in Frage stelle, bin ich stets der festen Überzeugung, dass alles im Leben seinen Sinn hat.
Dass diese Welt ein einziges Wunderwerk ist. Dass wir alle in unserer Komplexität wundervoll einzigartig sind.

Reisen.

Reisen bedeutet für mich, die Welt mit neuen Augen zu betrachten. Sich jedem neuen Moment hinzugeben, sein Herz für die Menschen um sich herum zu öffnen, zu (er)leben, statt nur zu existieren. Das Reisen nimmt unseren Atem, lässt unser Herz höher schlagen und macht uns auch mal Angst.
Um so zu leben, müssen wir noch nicht einmal weit fahren.

der blick nach innen.

Trotz der vielen Reisen, hat mich die innere Reise doch am meisten gelehrt. Meiner inneren Stimme zu lauschen, meinem Herzen zu folgen, hat heute zur Folge, dass ich das Leben meiner Träume lebe, wenn auch dieses natürlich nicht perfekt ist. Zuletzt habe ich den amerikanischen Kontinent mit meinem Freund in einem ausgebauten VW Bus 10 Monate lang bereist.

Denise-Yahrling-flow-of-life-selbstbestimmt-leben-from-head-to-heart

als freelancerin.

2015 begann ich als selbständige Videografin und Video-Editorin freiberuflich zu arbeiten. Über die darauffolgenden Jahre spezialisierte ich mich dann zunehmend im Bereich Content-Creation, vor allem aufgrund meiner zahlreichen Erfahrungen durch meinen eigenen Blog und Social Media Kanäle. Derweil unterstütze ich meine Kunden bei der Erstellung von multimedialen Webinhalten für Social Media, Newsletter, Website und Co. und entwickle mit ihnen Konzepte für die Vermarktung ihrer Produkte oder Dienstleistungen. Weitere Infos zu meiner Arbeit als Freelancerin findest du hier.

Blogging.

2016 startete ich, aus meiner Liebe zum Schreiben und Reisen heraus, meinen ersten Blog, “Travelous Mind“, der ursprünglich als reiner Travelblog gedacht war, sich jedoch über die nächsten 3 Jahre zu einer Platform entwickelt hat, auf der es vor allem um die Themen “Reisen mit Krankheit” und das tiefe und achtsame Reisen geht. 

Als Indie Autorin.

Meine Liebe zum Schreiben und Geschichten-Erzählen begleitet mich schon von Kindheit an. Vor allem Non-Fiction-Bücher, Ratgeber, beispielsweise zum Thema “Reisen mit chronischer Krankheit” oder “Wie man ein außergewöhnliches Leben führt”, und autobiografische (Reise-)Romane gehören zu meinen bisherigen Werken. 
Eine Übersicht all meiner Bücher und eBooks erhältst du hier.

public speaking.

Seit Mitte 2018 spreche ich außerdem in Vorträgen, im Rahmen von Seminaren oder Tagungen, über das Reisen und Leben mit Mukoviszidose, über den achtsamen Umgang mit der eigenen Gesundheit und der Integration in den Alltag. Hierbei geht es mir vor allem darum, Betroffenen mitzuteilen, dass sie trotz, oder gerade aufgrund ihrer Erkrankung, ihren ganz individuellen Weg gehen und sich selbst verwirklichen können. Bisherige Vorträge findest du weiter unten unter “Medien”.

Denise-Yahrling-flow-of-life-selbstbestimmt-leben-from-head-to-heart

Mukoviszidose ist eine angeborene Stoffwechselerkrankung, die vor allem die Lunge, aber auch alle anderen Organe betrifft. Der zähflüssige Schleim, der die Organe “verklebt”, entsteht aufgrund eines Gendefektes und der damit einhergehenden Funktionsstörung des Chloridkanals. Das Leben mit Mukoviszidose erfordert tägliche Inhalationen, regelmäßigen Sport und die Einnahme vieler Medikamente, sowie Antibiotikatherapien.

Während das Leben mit der Erkrankung noch vor wenigen Jahrzehnten nur schwer umsetzbar war, liegt die durchschnittliche Lebenserwartung heute bei etwa 40 Jahren. Etwa 8000 Menschen in Deutschland leben mit Mukoviszidose.

Denise-Yahrling-flow-of-life-selbstbestimmt-leben-from-head-to-heart

Hier findest du einige Interviews, Gastbeiträge, Präsentationen oder Zeitungsartikel mit bzw. von mir:

radio/podcast.

– “Reisen mit Krankheit” Interview bei Deutschlandfunk Nova
– Im Interview beim 1 Live Talk
– “Mit chronischer Krankheit und Rucksack um die Welt” I Der Digitale Nomaden Podcast
– Interview I “Life of Balu” Podcast
– “Life and Traveling with a chronic illness” I Monique Lindner

Vorträge.

– Podiumsdiskussion “Reisen mit Mukoviszidose” I 52. Mukoviszidose Jahrestagung, Schweinfurt 
– Vortrag “Reisen mit Mukoviszidose” I Herbstfortbildung für Mukoviszidose in Erlangen
– “Living life with Cystic Fibrosis” I ISMM congress, Bavaria
– “Traveling with CF” I ERS (European Respiratory Society) Congress, Paris

Blogs.

– “Von einer, die auszog, das Surfen zu lieben” I Surfnomade
– “Denise Yahrling – Vom Blog zum Buch” I Surfer’s Mag
– “Das Leben passiert für dich” I Interview bei So nah und so fern
– “Mut für die Zukunft mit Mukoviszidose vermitteln” I Muko.info
– “Es stellt sich vor: Denise Yahrling von Travelous Mind” I Nomadweek
– “Das Leben passiert für dich” I Caqtus
– “Ich fühle mich genau richtig, so wie ich bin.” I mukostories

zeitung/Magazin.

– Portrait im “Flow” Ferienbuch I Sommerausgabe 2018
– “Wenn das Reisen zur Lebenseinstellung wird” I RP
– “Reisen um zu leben” I WAZ

error: